Faszientraining

Das Mobilitäts-Training

Faszien
  • Was ist Faszientraining?

    Beim Faszientraining handelt es sich um ein Training mit Fokus auf Mobilität und Beweglichkeit. Die Übungen bestehen aus einer Mischung von dynamischen und statischen Dehnungspositionen sowie dem Einsatz von Faszienrollen und -bällen. Fascial Fit ist ein ruhiges Workout, das wohltuend für den ganzen Körper ist.

  • Wie wirkt Faszientraining?

    Faszientraining löst Verspannungen und verbessert die Flexibilität. Dank gezielter Stimulation der Faszien, also der bindegewebigen Hüllen, die um alle Körperstrukturen liegen, wird die Durchblutung verbessert und der Stoffwechsel angeregt. Beim Faszientraining werden auch die Teile des Bewegungsapparates aktiviert, die sonst eher einen niedrigeren Stoffwechsel vorweisen. Durch den Einsatz von Rollen, Bällen und Dehnungen werden die bindegewebigen Hüllen geschmeidig gemacht, Gelenke geschmiert und Muskelverhärtungen verringert. Faszientraining verbessert die Propriozeption, also das Zusammenspiel von Muskeln und Nerven und reduziert Schmerzzustände.

  • Für wen ist Faszientraining geeignet?

    Faszientraining ist für jeden Athleten geeignet, der seine Verletzungsneigung reduzieren möchte. Menschen mit Schmerzzuständen können diese durch Fascial Fit eliminieren und Verspannungen lösen. Für Faszientraining ist keine besondere Grundfitness nötig.