​Funktionelles Training

Krafttraining mit dem eigenen Körper

Functional Training
  • Was ist Funktionelles Training?

    Funktionelles Training ist eine Form des Krafttraining, bei dem auf klassisches Stahlheben verzichtet wird. Der eigene Körper wird als Trainingsgerät genutzt, indem in dynamischen Übungen alle Muskelgruppen zur Kräftigung angeregt werden.

  • Wie wirkt Funktionelles Training?

    Anders als bei den klassischen Isolationsübungen an Fitnessgeräten, werden beim Funktionellen Training nicht nur einzelne Muskelgruppen angesprochen: die komplexen Übungen erfordern die gesamte Muskulatur zur Stabilisation und eine permanente Aufmerksamkeit. Durch den mentalen Fokus verbessert sich das Körperbewusstsein und die Muskeln werden gleichmäßig aufgebaut. Die Koordination wird durch die dreidimensionalen Übungen ideal geschult und die Beweglichkeit im Alltag verbessert.

  • Für wen ist Funktionelles Training geeignet?

    Funktionelles Training ist für jeden geeignet, da die Variationsmöglichkeiten zwischen den Übungen vielseitig sind und individuell für jeden zusammengestellt werden können. Auch sehr fortgeschrittene Freizeitsportler haben die Möglichkeit, das funktionelle Training mit Gewichten (z.B Medizinball, Kettlebell) zu erweitern, ohne dass ihr Eigengewichtstraining aus dem Fokus gerät.