Lachyoga

Mit Spaß in den Einklang

Buddha 1128434 1280
  • Was ist Lachyoga?

    Lachyoga ist eine Form des Yogas, bei der das grundlose Lachen im Fokus steht. Das bewusst provozierte künstliche Lachen wird hierbei in natürliches Lachen verwandelt. Die Übungen im Lachyoga bestehen aus einer Mischung aus Dehnungen, Klatschen, Atmung und pantomimischen Bewegungen. Mit Spiel und Spaß wird das Lachen erleichtert und forciert.

  • Wie wirkt Lachyoga?

    Beim Lachyoga wird ohne Grund gelacht. Stattdessen wird hier auf die Motorik gesetzt. Lachen ist gesund - das weiß jeder! Darüber hinaus steigert es das allgemeine Wohlbefinden des Menschen. Dadurch werden Stresszustände reduziert und entzündungshemmende Stoffe vom Körper ausgeschüttet. Schmerz wird gemindert und das Immunsystem verbessert. Durch Lachyoga wird außerdem das Herz-Kreislauf-System gestärkt und der Stoffwechsel angeregt. Lachyoga verhilft zu einer positiven Grundeinstellung und regt die kreativen Gedankenströme an.

  • Für wen ist Lachyoga geeignet?

    Lachyoga ist tendenziell für alle Menschen geeignet, die von den positiven Wirkungen profitieren möchten. Menschen, die an Herzerkrankungen, akutem Bandscheibenvorfall, Inkontinenz oder Bluthochdruck leiden, wird vom Lachyoga abgeraten. Darüber hinaus sind akute Atemwegserkrankungen sowie einige psychische Erkrankungen eine Kontraindikation für Lachyoga.