PMR

Progressive Muskelrelaxation

Pmr
  • Was ist PMR?

    PMR steht für Progressive Muskelrelaxation und wurde Anfang des letzten Jahrhunderts in den USA entwickelt. Die Tatsache, dass das Konzept von einem Arzt und Psychologen entwickelt wurde, ist selbsterklärend, wenn man sich mit der Philosophie hinter dem Sport befasst. Der Erfinder war der Auffassung, dass psychisches Ungleichgewicht und muskuläre Verspannungen untrennbar miteinander verbunden sind. So steht PMR heute für die Erzeugung eines inneren Ruhezustands durch An- und Entspannungsübungen der Willkürmuskulatur.

  • Wie wirkt PMR?

    Das zielgerichtete An- und Entspannen der Muskulatur bündelt die Aufmerksamkeit und richtet sie auf den eigenen Körper. Alltagsprobleme und Ängste werden durch die herbeigeführte Fokussierung der Aufmerksamkeit temporär verdrängt und ein allgemeiner Ruhezustand erzielt.

  • Für wen ist PMR geeignet?

    Vor allem Personen mit chronischen Schmerzen, Angstzuständen aber auch Stress oder Burnout kann mit der PMR Methode geholfen werden. Aber auch Personen, die unter permanenten Verspannungen leiden, können von PMR profitieren.