Qigong

Deine Oase der Ruhe

Qigong
  • Was ist Qigong?

    Qigong bezeichnet ein uraltes asiatisches Bewegungssystem mit Übungen und Techniken, die sich im chinesischen Raum über 1000 Jahre durchsetzen konnten. Seit Mitte des letzten Jahrhunderts konnte sich die Qigong Lehre auch in der westlichen Welt etablieren und hat seitdem viele Anhänger, auch außerhalb ihrer Entstehungsregion.

  • Wie wirkt Qigong?

    Die Wirkungen von Qigong sind so vielseitig wie die Lehre selbst. Die Übungen sind speziell auf ihre Wirkungsweise auf die sogenannten Meridiane, also die Energiebahnen im menschlichen Körper, abgestimmt. Das Wirken auf diese Energieflüsse im Körper strebt die Ausbildung einer inneren Harmonie an. So werden Achtsamkeit und Konzentration durch die Übungen geschult, aber auch schmerzverursachende Spannungen im Körper sanft gelöst.

  • Für wen ist Qigong geeignet?

    Jeder, der sich aus seinem oft schnelllebigen Alltag entziehen möchte und unter innerer Unruhe und stressbedingten Beschwerden leidet, wird sich im Qigong wohlfühlen. Ein gewisses Maß an Offenheit ist jedoch gefragt: Anfangs mögen diese entschleunigten Bewegungen und Atemtechniken vielleicht irritieren, doch wer sich auf diese neue körperliche und spirituelle Erfahrung einlässt, kann sich dem ‘Qigong-Spirit’ nicht mehr entziehen.